Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Achtung, blockieren von Cookies verhindert den ordnungsgemäßen Betrieb der Website.

Geführte Suche

Finden Sie Ihre Produkte

¿Qué tipo de componentes desea mecanizar ?

Art der Bearbeitung die an dem Rohr durchgeführt wird?

Wie sind die Durchmesser/Abmessungen ?

Welche Wandstärken sind zu berücksichtigen?

Welche Antriebsart wird bevorzugt?

Flansche Durchmesser ?

Tiefe Ausbohren?

Wo soll die Maschine eingesetzt werden?

Auf dieser Site suchen
Finden Sie ein Produkt
Weiterlesen

Datenschutzrichtlinien

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Datum des Inkrafttretens: Diese Datenschutzrichtlinien wurden am 25 Mai 2018

aktualisiert und sind ab diesem Stichtag wirksam.



Inhalt

Was enthält dieses Dokument? Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten wenn ich auf dieser Website oder allgemein mit PROTEM interagiere? ..


Wer kontrolliert die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten? Wer ist dafür verantwortlich?

Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Auf welchen rechtlichen Grundlagen basiert die hier beschriebene Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Wo enden meine personenbezogenen Daten? Wer sind die Empfänger, wohin werden Sie geleitet und zu welchen Zwecken?

Bin ich dazu verpflichtet, meine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen?

Was passiert, wenn ich meine personenbezogenen Daten verweigere?

Enthält die Website Elemente, die von Dritten verwaltet werden? Wer ist

verantwortlich und haftbar für diese Elemente?

Welche Rechte habe ich in Bezug auf die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten und wie kann ich diese ausüben?

Können wir diese Datenschutzrichtlinien ändern?


Was enthält dieses Dokument? Was passiert mit meinen personenbezogenen Daten wenn ich auf dieser Website oder allgemein mit PROTEM interagiere?

Diese Datenschutzrichtlinien („Datenschutzrichtlinien“) betreffen das Sammeln und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Datenschutzrichtlinien für Website PROTEM – Unterliegt der Kontrolle hinsichtlich lokaler Gesetzgebungen


(i) wenn Sie mit der Webseite http://www.protem-gmbh.de (die „Webseite“)

interagieren, die von PROTEM GmbH, Am Hambiegel 27, 76706 DETTENHEIM bearbeitet wird;

(ii) wenn Sie ein Produkt kaufen oder andere Dienstleistungen von PROTEM oder irgendeiner ihrer Tochtergesellschaften (nachfolgend

„wir“ oder „uns“ oder „PROTEM“), in Anspruch nehmen möchten, egal ob

Online auf unserer Website oder Offline in unseren Geschäften sowie bei

Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst nach dem Verkauf oder bei

speziellen Fragen oder Anfragen;

(iii) wenn wir im Rahmen unserer Marketingaktivitäten mit Ihnen kommunizieren.

Durch den Zugriff und Gebrauch dieser Website oder die Mitteilung Ihrer persönlichen Daten auf andere Weise, zum Beispiel beim Besuch unserer Geschäfte oder bei Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst, bestätigen Sie, Kenntnis genommen und verstanden zu haben, wie wir Ihre Daten gemäß Beschreibung in diesen Datenschutzrichtlinien sammeln und verarbeiten.

Für spezielle Verarbeitungsaktivitäten benötigen wir Ihre Zustimmung, um Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten zu können. In diesem Fall bitten wir Sie, vor Übersendung Ihrer personenbezogenen Daten oder vor Gebrauch der

entsprechenden Sektionen der Website, in elektronischer Form durch Anklicken der diesbezüglichen Felder um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung, wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben. Ihre Bestätigung durch Anklicken der entsprechenden Felder und Ihr Gebrauch der Website bedeuten, dass Sie der bevorstehenden Verarbeitung, wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben,

zustimmen. Unsere Unterlagen mit Ihrer Zustimmung zu diesen Datenschutzrichtlinien, das entsprechende Datum und alle zukünftigen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien sind als endgültige und schriftliche Äußerung Ihres Einverständnisses anzusehen.

Sie werden ebenfalls über diese Datenschutzrichtlinien informiert – und falls eine bestimmte Verarbeitungsaktivität Ihre Zustimmung verlangt, gebeten, diese bei Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst oder wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten in unseren Geschäften zur Verfügung stellen, zu erteilen.

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Datenschutzgesetzen und -verordnungen, einschließlich, ohne Einschränkung, mit den von der Europäischen Union veröffentlichten Gesetzen, wie z. B.

die EG-Richtlinie 95/46/EG zum persönlichen Schutz mit Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und der uneingeschränkten Beweglichkeit solcher Daten und alle in den EU-Mitgliedstaaten veröffentlichten Gesetze, sowie mit den Anweisungen und

Richtlinien seitens der kompetenten Datenschutzbehörden, soweit zutreffend, sowie mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 („GDPR“) und der ab 25. Mai 2018 geltenden ergänzenden nationalen Vorschriften (die „Datenschutzgesetze“).

Datenschutzrichtlinien für Website – Unterliegt der Kontrolle hinsichtlich lokaler Gesetzgebungen 976549-v1\BRUDOCS 3

Wer kontrolliert die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten? Wer ist dafür verantwortlich?

Der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, (i) die gesammelt werden, wenn Sie diese Seite nutzen (es sei denn Sie kaufen unsere Produkte) und (ii) die für

unsere Marketing gesammelt werden, ist: PROTEM GmbH, Am Hambiegel 27, 76706 DETTENHEIM. Für weitere Details

und wie Sie Kontakt mit uns aufnehmen können, unter

.

Datenschutzverantwortliche ihrer personenbezogenen Daten ist:

- Die lokale PROTEM GmbH Niederlassung, von welcher Sie Waren kaufen, sammelt Ihre personenbezogenen Daten und verlangt – wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist – Ihre Zustimmung, diese für Marketingzwecke im Namen von PROTEM– der Datenverantwortliche im oben beschriebenen Zusammenhang – verwenden zu können;


Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?



Die Verarbeitung personenbezogener Daten beim bloßen Besuchen der Website beschränkt sich auf die sogenannten Surfing-Daten, d.h. jene Daten, die zur Gewährleistung der Funktion der Informationssysteme, die die Website verwalten, zwingend an die Website übertragen werden müssen, bzw. deren Übertragung eine Voraussetzung für die Nutzung internetbasierter Kommunikationsprotokolle darstellt.

Surfing-Daten sind beispielsweise die IP-Adressen der Geräte, die Sie nutzen, um auf die Website zuzugreifen und andere Parameter in Bezug auf Ihr Gerät und Betriebssystem. Surfing-Daten, insbesondere auch Informationen über Anzahl oder Dauer der Besuche auf der Website, werden von uns ausschließlich für statistische Zwecke und in Form zwecks Messung und Verbesserung der Funktionalität der Website gesammelt und verarbeitet. Aufgrund der Natur der Surfing-Daten kann es zu einer Identifizierung des Nutzers kommen, wenn diese mit Daten assoziiert werden, die von Dritten verwahrt werden. Die Erhebung von Surfing-Daten erfolgt jedoch nicht durch uns mit dem Ziel, diese Daten einzelnen Nutzern zuzuordnen. Es sei denn, diese Daten werden, nach erfolgtem Hinweis darauf und soweit gesetzlich zulässig, für Zwecke einer Beurteilung möglicher Verantwortlichkeiten im Falle von Informationskriminalität gegen oder durch die Website verwendet.


Gewisse Informationen auf dieser Website werden durch Cookies gesammelt. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren.


PROTEM verwendet sogenannte Cookies, eine Textdatei, die im Browser des Computers gespeichert wird und anonyme Nutzungsdaten zum Zwecke nutzungsbasierter Online-Werbung erhebt/enthält, wie z.B. die Art der besuchten Website, besuchte Kategorien und/oder Produktseiten und/oder über welchen Browser und Endgerät dies erfolgt ist. Es werden keine personenbezogenen Angaben erfasst. Die Nutzungsdaten können also nicht mit der realen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden.


Sie können Ihr Einverständnis stets zurückziehen und Ihre Wahl durch zukünftige Änderungen Ihrer Cookie- Einstellungen modifizieren. Falls Sie die Cookies deaktivieren, die wir benutzen, kann das Auswirkungen auf Ihre Navigation innerhalb dieser Website haben.


Informationen, die Sie uns freiwillig überlassen:

Wir sammeln und verarbeiten

personenbezogene Daten die Sie uns bereitstellen, wenn Sie die Funktionen der Website nutzen, wenn Sie zum Beispiel ein Konto anlegen oder nutzergenerierte Inhalte auf die Website hochladen. Diese personenbezogenen Daten können

beinhalten:

- Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort

personenbezogene Daten die Sie uns bereitstellen, wenn Sie an unseren Marketingaktivitäten teilnehmen oder sich dafür registrieren (egal ob auf unserer Website oder in unseren Geschäften), zum Beispiel, wenn Sie sich für unsere Newsletter(s) oder Mailingliste(-n) anmelden oder an Werbeaktionen und anderen Initiativen teilnehmen, wie zum Beispiel Treueprogramme, Wettbewerbe oder Gewinnspiele usw. Diese personenbezogenen Daten können beinhalten:

- Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- die Chronologie Ihrer Besuche

- Ihr Geschlecht

- Ihre Präferenzen und Interessen

personenbezogene Daten, die Sie beim Kauf unserer Waren bereitstellen (egal ob Online oder in unseren Geschäften). Diese personenbezogenen Daten können beinhalten:

- Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- die Chronologie der von Ihnen gekauften Produkte

- Details in Bezug auf Ihre Transaktion

personenbezogene Daten, die Sie beim Interagieren mit unserem Kundendienst bereitstellen, zum Beispiel wenn Sie eine Frage zu einem Produkt senden, uns ein Feedback geben oder unser Kundendienst-Callcenter zwecks Unterstützung kontaktieren oder spezielle Unterstützung oder Dienstleistungen von unserem

Kundendienst anfordern. Diese personenbezogenen Daten können beinhalten:

- Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- die Chronologie der von Ihnen gekauften Produkte

- Informationen hinsichtlich der Gründe, warum Sie den Kundendienst

kontaktiert haben

- den Inhalt Ihrer Mitteilungen in Bezug auf das Interagieren mit dem

Kundendienst

Wenn Sie uns personenbezogene Daten über jemand anderen (z.B. bei Gebrauch der Funktion E-Mail an Ihre Freunde, Geschenkkarten oder andere Funktionen) im gesetzlich zugelassenen Rahmen mitgeteilt haben, bestätigen Sie hiermit, dass Sie berechtigt sind, uns diese personenbezogenen Daten mitzuteilen und dass Sie die besagte Person über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecken informiert und, falls erforderlich, ihre Einwilligung zur Verarbeitung erhalten haben.

Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

PROTEM verarbeitet als Datenverantwortlicher Ihre personenbezogenen

Daten zu folgenden Zwecken:

a. für den Betrieb und die Abwicklung der Website, einschließlich:

- für die Bereitstellung von Dienstleistungen oder Funktionen, die Sie auf dieser Website anfordern;

- für die Erstellung Ihres Kontos und Abwicklung Ihrer Registrierung auf der Website;

für die Verbesserung des Surf-Erlebnisses und der Website;

b. für die Abwicklung von Marketingaktivitäten zugunsten von PROTEM,

einschließlich:

- für Direktmarketingzwecke, einschließlich:

§ für die Abwicklung Ihrer Registrierung für unsere(-n) Newsletter(s) oder

Mailingliste(-n) oder Treueprogramm(-e);

§ um die Teilnahme an Werbeaktionen und anderen Initiativen wie

Wettbewerbe und Gewinnspiele zu ermöglichen;

§ für die Übermittlung per E-Mail oder über andere elektronische

Kommunikationsmittel wie SMS, MMS, Fax usw. von Werbeinformationen und Werbematerial zu Produkten und Dienstleistungen, Informationen zu Preis- und Werbeaktionen und Initiativen wie Treueprogramme, Veranstaltungen, Ausstellungen oder Messen PROTEM oder an welchen PROTEM teilnimmt;

- zu Umfragezwecken (unterliegt Ihrer Zustimmung);

- zu Profilerstellungszwecken (unterliegt Ihrer Zustimmung);

- zwecks Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen;

c. für andere Zwecke:

- zur Vorbeugung gegen Betrug; und

- um unseren Pflichten gemäß den geltenden Gesetzen, Verordnungen und dem Gemeinschaftsrecht nachzukommen und Rechtsansprüche zu beurteilen und zu schützen.

Ortsansässige PROTEM Tochtergesellschaften verarbeiten als Datenverantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

a. für die Abwicklung Ihrer Wareneinkäufe (Online und in unseren Geschäften):

- dies schließt alle Aktivitäten in Bezug auf den Verkauf von Waren wie zum Beispiel die Lieferung von Waren, Rechnungsstellung, Rückgabe und Umtausch von Waren ein, den Erhalt von Rückerstattungen,

Zahlungsvorgänge;

b. für die Bereitstellung unseres Kundendienstes

- für die Bereitstellung von Kundendienstleistungen nach dem Verkauf;

- für die Beantwortung Ihrer Informationsanfrage(-n), Frage(-n), Mitteilung(-en)

oder Feedbacks

- für interne Schulungszwecke und die Verbesserung unseres Kundendienstes;

c. für andere Zwecke:

- zur Vorbeugung gegen Betrug; und

- um unseren Pflichten gemäß den geltenden Gesetzen, Verordnungen und dem Gemeinschaftsrecht nachzukommen und Rechtsansprüche zu beurteilen und zu schützen.


Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten

wenn Sie unseren Kundendienst oder unser Call-Center kontaktieren, die mit Ihnen über E-Mail, Chat und Telefon kommunizieren können. Das Call-Center speichert zudem die Telefonnummer des Nutzers, um mittels Rückruf oder im Zuge der weiteren Abwicklung dem Nutzer die gewünschte Hilfe und Information zukommen zu lassen. Zum Zwecke der internen Schulung, Qualitätssicherung und zur Feststellung der Richtigkeit können vereinzelt, im Rahmen des gesetzlich

Erlaubten, Telefongespräche aufgezeichnet oder E-Mails gespeichert werden. Die Nutzer werden stets vorher von der Aufzeichnung oder Speicherung in Kenntnis gesetzt und haben die Möglichkeit, dieser zu widersprechen, außer wenn die Aufzeichnung oder Speicherung zur Feststellung der Richtigkeit Ihrer Bestellung oder aus anderen Gründen erforderlich ist und nicht gegen geltendes Recht verstößt.


Auf welchen rechtlichen Grundlagen basiert die hier beschriebene Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu den Zwecken auf einer der folgenden rechtlichen Grundlagen, wie im Abschnitt „Für welche Zwecke werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?“ beschrieben, sammeln und verarbeiten:

§ Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für den Abschluss eines Vertrages mit Ihnen erforderlich oder um Maßnahmen ergreifen zu können, um auf Ihre Anfrage einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (Artikel 6, 1., (b) der Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Mai 2018);

§ Die Verarbeitung ist erforderlich zu Zwecken unseres berechtigten Interesses oder des berechtigten Interesses unserer Tochtergesellschaften oder von Drittunternehmen, und dieses Interesse wird nicht durch Ihr Interesse oder Ihre grundsätzlichen Rechte und Freiheiten außer Kraft gesetzt (Artikel 6, 1., (f) der Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Mai 2018); das berechtigte Interesse, das

wir verfolgen, schließt insbesondere unser Interesse ein, das Geschäftsverhältnis mit Ihnen abzuwickeln und aufrechtzuerhalten, auf Ihre speziellen Fragen antworten zu können, Ihr Feedback zwecks Verbesserung der Website und unserer Produkte erhalten oder um andere allgemeine Marketingaktivitäten verfolgen zu können.

§ Dort wo Ihre spezielle Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangt wird, werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage des entsprechenden Inhalts verarbeitet (Artikel 6, 1., (a) der Datenschutz- Grundverordnung vom 25. Mai 2018);

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Die personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt, wie dies für die beschriebenen Verarbeitungszwecke erforderlich ist, ausgenommen gesetzlich zugelassene kürzere oder längere Aufbewahrungsfristen.

Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Wir sind verpflichtet, den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren. Wir ergreifen alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz vor (auch unbeabsichtigtem) Datenverlust oder -zerstörung, unbefugtem Datenzugriff sowie widerrechtlicher oder unlauterer Datennutzung und

verlangen diese Maßnahmen ebenfalls von jegliche Dienstleistungsunternehmen und/oder von dritten Datenverarbeitungsunternehmen, die in unserem Namen tätig sind

und nach unseren Anweisungen handeln. Die Informationssysteme und

Softwareprogramme sind ferner so konfiguriert, dass die Nutzung von

personenbezogenen Daten und Identifikationsdaten nur dann erfolgt, um den jeweils verfolgten Zweck zu erzielen.

Wir setzen eine ganze Reihe fortschrittlicher Sicherheitstechnologien und –verfahren ein, die dem Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer gegen oben genannte Risiken dienen. Die vom Nutzer bereitgestellten personenbezogenen Daten werden beispielsweise auf gesicherten Servern gespeichert, deren Standorte sicherheitsüberwacht werden. Außerdem werden bei der Übermittlung bestimmter

Daten über das Internet Verschlüsselungstechnologien

Beachten Sie dennoch bitte, dass keine elektronische Datenübertragung oder - aufbewahrung von Informationen 100% sicher ist. Deshalb können wir trotz der Sicherheitsmaßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen haben, nicht garantieren, dass ein Verlust, Missbrauch oder eine Veränderung von Daten niemals auftreten wird.

Wo enden meine personenbezogenen Daten? Wer sind die Empfänger, wohin werden

Sie geleitet und zu welchen Zwecken?

Die über unsere Website gesammelten personenbezogenen Daten, als Bestandteil des Warenverkaufs in unseren Geschäften und als Bestandteil unseres Kundendienstes

werden auf Servern gespeichert:


Bestimmte personenbezogene Daten, die als Teil des Warenverkaufs in unseren Geschäften gesammelt werden, können auch vor Ort im Geschäft gesammelt werden.

Alle diese personenbezogenen Daten können mit den unten angeführten Empfängern geteilt werden.

Die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt durch uns mit den Einschränkungen und unter den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und unterliegt Ihrer speziellen

Einwilligung, wenn diese vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen ist

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unserer Organisation internen und externen Mitarbeitern bereitgestellt, die aufgrund ihrer Aufgaben im Rahmen der spezifizierten Datenverarbeitungszwecke auf die Daten zugreifen müssen. Wir

versichern, dass diese Personen angemessenen Verpflichtungen in Bezug auf Vertraulichkeit und Sicherheit unterliegen.

Ihre personenbezogenen Daten können ebenfalls anderen PROTEM Unternehmen im Europäischen Wirtschaftsraum durch Verarbeitung der

personenbezogenen Daten im Namen des oben angeführten

Datenschutzverantwortlichen mitgeteilt werden.


Ihre personenbezogenen Daten können auch an Institutionen, Behörden,

staatliche Stellen, Banken und Finanzinstitute, Freiberufler, unabhängige Berater (auch in verbundenen Firmen), Geschäftspartner oder andere nach geltendem Recht und den gesetzlichen Bestimmungen berechtigte Empfänger übermittelt werden, beispielsweise im Rahmen von Gerichtsverfahren oder auf Anfrage zuständiger Gerichte oder Behörden oder um einer anderen gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, zur Sicherung und Verteidigung unserer Rechte, unseres Eigentums und der Website.

Ihre personenbezogenen Daten können ferner im Falle von Fusionen,

Unternehmenskäufen, Vermögensübertragungen oder Übertragungen des Produktgeschäfts, der Websites oder von Betriebsabläufen an Dritte übermittelt werden.

Abgesehen vom oben Erwähnten werden personenbezogene Daten nicht an Dritte, natürliche oder juristische Personen übermittelt, die keine Geschäftsbeziehungen mit uns unterhalten oder keine geschäftliche, fachliche oder technische Dienstleistung für uns erbringen.

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte zu ihren eigenen Werbezwecken weitergegeben.

Die oben genannten Empfänger können in Ländern ansässig sein, die nicht mit dem Land übereinstimmen, in dem die personenbezogenen Daten ursprünglich gesammelt wurden, da wie bekannt Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich innerhalb des

Europäischen Wirtschaftsraumes oder in andere Länder übertragen werden, die von der EU-Kommission als Länder mit angemessenem Sicherheitsniveau für den Schutz der personenbezogenen Daten anerkannt wurden.

Sollte irgendeiner der oben genannten Empfänger in einem Land ansässig sein, das außerhalb des EWRs liegt und nicht über eine angemessene Entscheidung der Europäischen Kommission verfügt und daher nicht den gleichen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten bietet wie im EWR, werden wir entsprechende Schutzvorkehrungen treffen, einschließlich (jedoch nicht darauf begrenzt) relevanter Datenübertragungsabkommen auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der EUKommission für die Übertragung von Daten in Drittländer (Artikel 46, 2., (c) der Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Mai 2018) oder verbindlicher Unternehmensrichtlinien (Artikel 47 der Datenschutz-Grundverordnung vom 25. Mai 2018).


Bin ich dazu verpflichtet, meine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen?

Was passiert, wenn ich meine personenbezogenen Daten verweigere?

Neben der obigen Beschreibung, in Bezug auf die Surfing-Daten

„Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet?“), ist für die Erfüllung oder den Abschluss eines Vertrags, bestimmter Dienstleistungen und Funktionen der

Website, das Bereitstellen personenbezogener Daten erforderlich, die z.B. verlangt werden für: die Registrierung auf der Website, das Abonnieren unserer Newsletter, die Abwicklung von Online oder in unseren Geschäften getätigten Produktkäufen, die Abwicklung der Teilnahme an Treueprogrammen, Werbeaktionen und anderen über die

Website oder in unseren Geschäften angebotene Initiativen, die Beantwortung und Verwaltung von Informationsanfragen, Fragen, Kommunikationen oder Feedbacks.

Geben Sie in den oben genannten Fällen ihre personenbezogenen Daten nicht an, kann dies dazu führen, dass wir den Vertrag nicht erfüllen oder die oben genannten Dienstleistungen, Waren oder Informationen wie oben angegeben nicht zur Verfügung stellen können.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für Umfragen, Marketing- und andere Profilingzwecke wie oben angegeben ist fakultativ; Ihre Weigerung, personenbezogene

Daten für diese Zwecke bereitzustellen, hat keine Auswirkung auf den Abschluss oder die Ausführung des Vertrags. Sofern dies vom Datenschutzgesetz vorgeschrieben ist, holen wir vor der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung ein.

Enthält die Website Elemente, die von Dritten verwaltet werden? Wer ist verantwortlich und haftbar für diese Elemente?

Die Website kann Links zu anderen Websites, sowie Objekten und Elementen enthalten, die von Dritten verwaltet werden.

Ein Beispiel sind Plug-Ins, die unsere Website mit sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter („Social Plug-in“) verbinden; diese sind in der Regel mit dem entsprechenden Logo eines solchen Netzwerks versehen. Wenn Sie auf unserer Website mit einem solchen Plug-in interagieren, ist es möglich, dass Ihr Browser bestimmte personenbezogene Informationen an solche soziale Netzwerke sendet, wie beispielsweise die Nutzer-ID, Informationen über die Website, Datum und Uhrzeit und andere Informationen des Browsers. Solche Informationen werden von den sozialen Netzwerken, deren Eigentümer und Betreiber Dritte sind, gemäß deren Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

Wir haben keinen Zugang zu Elementen, Objekten, Plug-ins, Cookies, Web-Beacons und anderen Instrumenten oder Tracking-Technologien die Drittanbietern gehören und von diesen verwaltet werden und auf unserer Website oder auf der entsprechenden Drittanbieter-Website verfügbar sind, auf welche Nutzer auf der Website oder über die

Website zugreifen können, sowie über einschlägige Verfahren der Verarbeitung personenbezogener Daten durch solche Elemente oder Websites und können dies alles auch nicht kontrollieren. Wir lehnen jegliche Verantwortung für solche Websites ab. Sie

sollten die Datenschutzrichtlinien der Websites Dritter und Elemente, die von der Website abgerufen werden, überprüfen, um sich über die Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu informieren, da diese Datenschutzrichtlinie nur für diese

Website gilt.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten

und wie kann ich diese ausüben?

Sie können jederzeit Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben,

einschließlich (jedoch nicht darauf beschränkt) Ihr Recht auf Zugriff, Berichtigung, Beschränkung, Streichung, Widerspruch (einschließlich des jederzeit möglichen und kostenlosen Widerspruchs der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke), das Recht auf Übertragbarkeit und Widerruf Ihres

Einverständnisses. Sie haben ebenfalls das Recht, Beschwerde bei einer kompetenten Aufsichtsbehörde einzulegen.

Für eine Zusammenfassung der Inhalte der obengenannten Rechte und wie Sie diese ausüben können, bitten wir Sie, dieser Datenschutzrichtlinie zu nehmen.

Können wir diese Datenschutzrichtlinien ändern?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinien vollständig oder teilweise jederzeit zu aktualisieren und zu ändern. Gültig ist jeweils der auf der Website veröffentlichte aktuelle Wortlaut. Wir werden Sie gegebenenfalls über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien informieren, mit dem Hinweis auf den Link „Änderungen der

Datenschutzrichtlinien“ auf der Homepage unserer Website und/oder durch eine Benachrichtigung auf andere Weise (wie zum Beispiel durch Zusendung einer E-Mail, wo angebracht oder gesetzlich vorgesehen und falls Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben).

* * * * * * *

Als Person deren personenbezogene Daten, wie in diesen Datenschutzrichtlinien beschrieben, verarbeitet werden, haben Sie eine Reihe von Rechten, die untenstehend zusammengefasst sind. Bitte beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte gemäß den

anwendbaren Gesetzen bestimmten Anforderungen und Bedingungen unterliegt.

Zugriffsrecht

In Bezug auf die anwendbaren Gesetze haben Sie das Recht, eine Bestätigung von uns zu erhalten, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet wurden oder nicht und im positiven Fall den Zugriff auf diese personenbezogenen Daten fordern zu

können, einschließlich und ohne Einschränkung, in Bezug auf die entsprechenden

Kategorien, die Verarbeitungszwecke und Empfänger oder Empfängerkategorien der personenbezogenen Daten. Dennoch müssen wir die Rechte und Freiheiten anderer

berücksichtigen, denn es handelt sich hier nicht um ein absolutes Recht. Falls Sie mehr als eine Kopie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anfragen, können wir eine angemessene Gebühr in Höhe der Verwaltungskosten verlangen.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Ihrer nicht korrekten personenbezogenen Daten zu verlangen. Je nach den Verarbeitungszwecken haben Sie ebenfalls das Recht zu

verlangen, dass unvollständige personenbezogene Daten vervollständigt werden, auch durch Bereitstellung einer Zusatzerklärung.

Recht auf Streichung („das Recht, in Vergessenheit zu geraten“)

Sie haben das Recht, unter gewissen Bedingungen und wie von den geltenden Gesetzen vorgesehen, von uns die Streichung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollte

Ihre Anfrage unter eine dieser Bedingungen fallen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne ungerechtfertigte Verzögerung streichen. Falls wir jedoch aus technischen und organisatorischen Gründen nicht in der Lage sein sollten, Ihre personenbezogenen

Daten zu löschen, garantieren wir, dass diese vollständig und unwiderruflich anonymisiert werden und wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verwahren.

Recht auf Verarbeitungsbeschränkung

Sie haben das Recht, unter gewissen Umständen und wie von den geltenden Gesetzen vorgesehen, von uns eine Verarbeitungsbeschränkung Ihrer personenbezogenen Daten

zu verlangen. In diesem Fall dürfen Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme der Speicherung ausschließlich mit Ihrer Genehmigung oder zwecks Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder den Schutz von Rechten anderer natürlicher oder juristischer Personen oder aus Gründen des öffentlichen

Interesses verarbeitet werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, unter gewissen Umständen und wie von den geltenden Gesetzen vorgesehen, Ihre von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese

Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen oder durch uns diese personenbezogenen Daten, soweit technisch machbar, an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, unter gewissen Umständen und wie von den geltenden Gesetzen vorgesehen, aus Gründen in Verbindung mit Ihrer besonderen Lage, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Widerspruch einzulegen und

uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu verarbeiten, bis wir triftige Gründe für die Verarbeitung gegen Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten oder zwecks Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nachgewiesen haben. Dies kommt insbesondere bei der Verarbeitung Ihrer

personenbezogenen Daten auf der Basis unserer legitimen Interessen oder aus statistischen Zwecken zur Anwendung.

Recht auf Widerspruch gegen Direktmarketing

Sollten Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung und zu diesem Zweck (einschließlich Profiling in Verbindung mit diesem Direktmarketing) einzulegen.

Das Recht, nicht ausschließlich einer Entscheidung auf der Basis der automatisierten Verarbeitung unterworfen zu werden

In Bezug auf gewisse Einschränkungen haben Sie das Recht, nicht ausschließlich einer Entscheidung auf der Basis der automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, unterworfen zu werden, die rechtliche Folgen für Sie nach sich zieht und Sie ebenfalls

erheblich beeinträchtigt.

Recht auf Widerruf der Genehmigung

Sollten Sie Ihre Genehmigung für eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß diesen Datenschutzrichtlinien erteilt haben, können Sie diese Genehmigung jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen. Dieser Widerruf wird nicht die

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Genehmigung beeinträchtigen. Falls Sie den Zugriff auf diese personenbezogenen Daten oder die Ausübung der oben genannten Rechte in Anspruch nehmen möchten, bitten wir Sie, dies schriftlich unter

Angabe Ihrer Personalien bei PROTEM unter dieser Adresse zu

beantragen: info@protem-gmbh.de

Jegliche Mitteilung unsererseits in Bezug auf Ihre Rechte wie im obenstehenden Abschnitt angeführt, wird kostenlos bereitgestellt. Dennoch können wir im Fall von unbegründeten oder übertriebenen Anfragen, insbesondere aufgrund ihres sich wiederholenden Charakters eine angemessene Gebühr für die Verwaltungskosten zwecks Übermittlung der Information oder Mitteilung oder Vornahme der angefragten Handlung erheben oder die Anfrage ablehnen.

Im Reklamationsfall bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer kompetenten Aufsichtsbehörde einzulegen.