Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Achtung, blockieren von Cookies verhindert den ordnungsgemäßen Betrieb der Website.

Geführte Suche

Finden Sie Ihre Produkte

¿Qué tipo de componentes desea mecanizar ?

Art der Bearbeitung die an dem Rohr durchgeführt wird?

Wie sind die Durchmesser/Abmessungen ?

Welche Wandstärken sind zu berücksichtigen?

Welche Antriebsart wird bevorzugt?

Flansche Durchmesser ?

Tiefe Ausbohren?

Wo soll die Maschine eingesetzt werden?

Auf dieser Site suchen
Finden Sie ein Produkt
  • Weltmarktführer für Bearbeitungslösungen

    Rohrfräsen - Rohrebearbeiten - Rohre Planen - Innenbearbeiten - Plandrehen - Ausbohren
Weiterlesen

AKTUELL Firmenneuigkeiten

  • Startseite
  • AKTUELL
  • Fasen mit zusammen gesetzten Winkeln an Rohren mit großen Wandstärken
TT-copying.jpg

Fasen mit zusammen gesetzten Winkeln an Rohren mit großen Wandstärken

Actu Protem 24/03/2017

Option Kopierschlitten

Fasen mit zusammen gesetzten Winkeln reduzieren Kosten bei der Schweißanwendung

copying-carriage-US150.JPG

Die Kopierschlittenoption wurde entwickelt um Fasen mit zusammen gesetzten Winkeln bei Wandstärken über 50 mm (1.968”) anzuarbeiten.

Der Einsatz von Fasen mit zusammen gesetzten Winkeln reduziert die Menge des Schweißgutes in der Schweißnaht. Ziel ist es, die Schweißzeit zu verkürzen und damit Lohn- und Materialkosten niedrig zu halten.

Die Option Kopierschlitten wird bei den PROTEM Anfasmaschinen ab der US40 bis zur US450 eingesetzt, sowie bei den PROTEM Trenn- und Anfasmaschinen der TT-NG Serie.

Die Verwendung von HSS- oder Hartmetall-Einsätzen ermöglicht die Bearbeitung von Metallrohren, einschließlich Stahl, Chrom, Edelstahl, Duplex, Super-Duplex, Kupfer-Nickel-Legierungsstahl, Inconel, P91, Aluminium, Kupfer, exotische Legierungen und viele weitere.

Zuverlässiges und genaues Kopierschlittensystem

Um das Kopierschlittensystem zu montieren, wird einfach die Werkzeughalterplatte entfernt und der Kopierarm aufgesetzt. Diese Umrüstung ist schnell und einfach durchzuführen. Nachdem die Maschine mit dem Kopierarm ausgestattet ist, können Fasenbearbeitungen ausgeführt werden.

Während der Bearbeitung ist die Sicherheit des Bedieners bei der Rotation durch die Schutzabdeckung über dem Kopierarm gewährleistet.

Das Kopierschlittensystem nutzt eine Schablone und führt damit die Bearbeitung zuverlässig und akkurat aus. Die Schablobe wird mit einer Abtasteinheit während der radialen Bewegung des Werkzeugschlittens verfolgt.

Um sicherzustellen, dass der Wurzelsteg eine gleichbleibende Dicke am gesamten Umfang hat, ist es möglich ein Innenbearbeitungswerkzeug am Kopierschlitten einzusetzen.

Der Kopierschlitten erlaubt ein präzises und einfaches bewegen des Bearbeitungskopfes, um eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit für die perfekte Schweißnahtvorbereitung an dickwandigen Rohren zu ermöglichen.

US-150-copying-carriage.jpg

Vorteile des Kopierschlittens

  • Reduziert die Schweißkosten
  • Einfache Bearbeitung an großen Wandstärken
  • Einfache Installation
  • Schnelles Setup
  • Hochpräzisionsbearbeitung
  • Sorgt für die Sicherheit der Bediener
  • Bearbeitung aller Materialien
  • Perfekte Schweißnahtvorbereitungen
US150KS75_4.jpg